Barani

Der Barani ist ein Sprung im Trampolinturnen. Der Sportler turnt einen einfachen Vorwärtssalto (360°) mit halber Schraube (180°). Der Barani kann in drei Positionen geturnt werden, gehockt, gebückt oder gestreckt. Im FIG Numerischen System hat der Barani die Bezeichnung 41° … Weiterlesen

Fliffis

Der Fliffis ist ein Doppelsalto-Sprung im Trampolinturnen. Der Sportler turnt einen doppelten Salto vorwärts (720°) mit halber Schraube (180°) im zweiten Salto. Der Fliffis kann in drei Positionen – gehockt, gebückt oder gestreckt – geturnt werden. Alternativ kann auch ein … Weiterlesen

Salto

Der Salto ist ein Grundsprung im Trampolinturnen. Der Sportler turnt eine 360° Körperrotation um die Breitenachse des Körpers, entweder vorwärts oder rückwärts.  Der Salto kann in den drei Positionen – gehockt, gebückt und gestreckt – geturnt werden. Werden im Salto zusätzlich … Weiterlesen

Sprungpositionen

Im Trampolinturnen kann ein Sportler während des Sprungs drei Körperpositionen einnehmen: gehockt, gebückt und gestreckt. Dabei wird die gehockte Position als einfachste und die gestreckte Position als schwerste Position angenommen. Die Positionen werden durch den Hüft- sowie den Kniewinkel unterschieden: gehockt: … Weiterlesen