Lenkungsstab beruft die EM Teams

EM-Team 2014Frankfurt – Der Lenkungsstab des DTB hat in der letzten Woche die Teams für die Europameisterschaften in Valladolid/ Spanien berufen. Die Europameisterschaften finden vom 31. März bis 3. April statt.

Bei den Erwachsenen wurden Kyrylo Sonn, Immanuel Kober und Fabian Vogel in das Team für die Titelkämpfe berufen. Daniel Schmidt ist zusätzlich zum Vorbereitungslehrgang eingeladen und wird bei Bestätigung seiner Form ebenfalls mit nach Spanien reisen. Bei den Damen werden Leonie Adam und Silva Müller zu den Titelkämpfen antreten. Damit nehmen die Damen nicht am Mannschaftswettbewerb teil.

Auch in der Jugend wurden die Teams für Valladolid berufen, die Jugendmeisterschaften finden parallel statt. Hier wurden zwei Jungs berufen: Matthias Schuldt und Felix Hartmann. Marc-Tony Rietschel hat die Qualifikation zu den Europameisterschaften zwar geschafft, hat sich aber beim Jugendländerkampf in der Schweiz verletzt. Wie bei den Männern wird Moritz Best auch am Vorbereitungswettkampf teilnehmen und kann bei Bestätigung seiner Leistung ebenfalls mit nach Spanien reisen.

Bei den Mädels wurden Charmaine Buchholz, Isabel Baumann, Anouk Olszewski und Lena Lambert für das Team berufen. Aileen Rösler wird ebenfalls an den Vorbereitungsmaßnahmen teilnehmen. Sollte ihre Schulterverletzung bis zu den Titelkämpfen keine Behinderung mehr darstellen, fährt sie ebenfalls mit nach Spanien. Positiv zu erwähnen ist, dass insgesamt sieben Kandidatinnen die Qualifikationskriterien erfüllt haben und mit Stefanie Omlor und Christine Schuldt weitere Talente im deutschen Nachwuchs vorhanden sind.

Bild: EM-Team 2014 Guimaraes/ Portugal

Comments are closed.