Bundes­kampf­richter­aus­bildung erfolg­reich ab­geschlossen

Koblenz – Mit der letzten von insgesamt drei Ausbildungen haben am Wochenende 37 weitere Kampfrichter ihre Bundeslizenz erhalten oder erneuern können. Die Ausbildung fand in der Sportschule Oberwerth in Koblenz statt. Von den 37 Lizenzen sind 32 als B1-Lizenz und weitere 5 als B2-Lizenz vergeben worden.

Insgesamt stehen dem deutschen Trampolinturnen nun 176 Kampfrichter mit internationaler oder nationaler Lizenz zur Verfügung. Diese teilen sich auf in acht internationale Trampolinkampfrichter, 2 internationale DMT-Kampfrichter, 95 B1- Kampfrichter und 71 B2- Kampfrichter.

Der nächste Wettkampf, der von den neu ausgebildeten Kampfrichter profitieren wird, sind die 6. GymCity Open am 8. April in Cottbus.

Comments are closed.