Leonie Adam und Silva Müller holen Platz 4

World Cup Baku 2016Baku/ Aserbaidschan – Leonie Adam und Silva Müller holen im Synchronwettbewerb den vierten Platz mit 40,400 Punkten. Damit starten beide erfolgreich in das World Cup Jahr 2016.

Im Vorkampf konnten sie nicht die volle Übung zeigen, waren aber auf Grund der geringen Teilnehmerzahl von elf Paaren trotzdem für das Finale qualifiziert. Hier starteten Adam und Müller direkt als erstes Paar und konnten mit einer guten Übung einen ersten Wert vorlegen.

Dies schien die weiteren Paare entsprechend verunsichert zu haben. Denn nicht alle konnten danach ihre Übung vollständig präsentieren. Am Ende landeten aber die Sportlerinnen aus Weißrussland (Piatrenia/ Harchonak/ 47,500), der Ukraine (Kyiko/ Moskvina/ 46,700) und Russland (Voronina/ Pavlova/ 46,000) vor dem deutschen Paar.

In der Einzelkonkurrenz belegte Silva Müller den 22. Platz mit 93,265 Punkten und Leonie Adam wurde 23. mit 92,420 Punkten.

Comments are closed.